(Kopie 1)

Stellenausschreibung Bürokraft

Die Gemeinde Ostseeheilbad Zingst schreibt zum schnellstmöglichen Beginn
die Stelle einer
Bürokraft (m/w/d)
unbefristet mit 20 Wochenstunden aus.

Der Tätigkeitsbereich umfasst u.a.

  • Bearbeitung des manuellen und digitalen Posteingang/- ausgang
  • Beschaffungswesen   

Fachliche Anforderungen:

  • abgeschlossene Verwaltungs- und/oder bürokaufmännische Ausbildung 
  • sichere Anwendung der Office Standardsoftware

Persönliche Anforderungen:

  • Kommunikationsfähigkeit verbunden mit einem freundlichen und
    sicheren Auftreten
  • technisches Verständnis
  • Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, flexible Einsatzbereitschaft, hohe Motivation
  • selbständiges zielorientiertes Handeln, Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein der Klasse B

Wie bieten ihnen:

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung, Entlohnung nach TVöD
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Zeugnisabschriften,
Befähigungs- und Tätigkeitsnachweise, Referenzen) sind bis zum 28.02.2019 zu richten an:

Gemeinde Ostseeheilbad Zingst
- Der Bürgermeister -
Hanshäger Str. 1, 18374 Zingst

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hinweis: Mit Einreichen der Bewerbungsunterlagen erklärt sich jeder Bewerbende
einverstanden, dass die Unterlagen auch elektronisch erfasst und bis zu zwei Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahrt werden. Wer dies nicht wünscht, erkläre das bitte in der Bewerbung. Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen werden nur zurück gesandt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde, andernfalls werden diese, sowie auch elektronisch eingereichte Unterlagen gelöscht bzw. vernichtet.
Bewerbungskosten werden nicht erstattet.